Fragt uns doch einfach! Obdachlosigkeit in Kreuzberg

Die Zahl der wohnungslosen Menschen nimmt in Berlin in den letzten Jahren drastisch zu. Immer mehr Menschen leben auf der Straße und das ist auch in Kreuzberg stark wahrnehmbar.

Unter dem Titel "Fragt uns doch einfach! Obdachlosigkeit in Kreuzberg geht uns alle an!" möchten sich die Veranstalter*innen dem Thema gemeinsam mit Betroffenen und Initiativen nähern. Die Perspektive von Betroffenen steht dabei im Zentrum.

Eine Veranstaltung von Gemeinwesen- und Netzwerkarbeit Kotti e.V.