Konzert: Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Kreuzberger Schüler*innen und Künstler*innen gemeinsam gegen Rassismus: Die Heinrich-Zille-Grundschule veranstaltet zum zweiten Mal ein "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage"-Kiezkonzert.

Dessen Line-Up kann sich sehen lassen: - Suli Puschban mit der Kapelle der guten Hoffnung, - Sookee, Matondo, Mal Élevé und Shukrullah – sie alle sind Pat*innen der Courage-Schule - die Künstler*innen Strange Journey, Ivo Lotion und Bajas Pasiones

Und die Kinder stehen natürlich auch auf der Bühne, als Moderator*innen und als Musiker*innen. Unterstützt wird das Konzert von der Landeskoordination Berlin von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage.