Infoveranstaltung zum MyFest

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann wird gemeinsam mit Verteter*innen der Polizei und des MyFest e.V. über das Konzept für das diesjährige MyFest informieren. Sigmar Gude von ASUM/TOPOS wird die Ergebnisse der Haushaltsbefragung zum MyFest vorstellen.

Die Feierlichkeiten zum 1. Mai in Kreuzberg werden in diesem Jahr an die Wünsche der Anwohner*innen angepasst. Hierzu hatte das Bezirksamt im vorigen Herbst 5.000 Haushalte und Gewerbetreibende der nördlichen und südlichen Luisenstadt in einer Haushaltsbefragung angeschrieben.

Ein Viertel der Angeschriebenen hatte sich an der Befragung beteiligt und mehrheitlich für eine Fortführung des MyFestes, aber in anderer Form, ausgesprochen. Kritikpunkte der direkten Anwohner*innen waren die Belastung durch Müll und Lärm sowie fehlende Toiletten und die zunehmende Kommerzialisierung.

Wann? Am 6.03. um 18h im Stadtteilzentrum Familiengarten, Oranienstraße 34, Hinterhof