Gemeinwesen.netzwerk@kotti © Kotti e.V.

© Kotti e.V.

Die partizipierenden Akteure engagieren sich in gemeinwesenorientierten Initiativen, Vereinen, Institutionen, Gruppen und AGs im und angrenzend zum Quartiersgebiet.

Das Gemeinwesennetzwerk bietet eine Plattform:

  • zum Austausch und zur Diskussion über kiezrelevante Themen,
  • zur Kommunikation von Informationen,
  • für (Beratungs-)Angebote,
  • sowie zur ressourcenschonenden Angebotsbündelung im Quartier bzw. Sozialraum.

Das Netzwerk wurde in einem Zeitraum von zwei Jahren 2017-19 von Kotti e.V. mit Mitteln der Sozialen Stadt aufgebaut.

Online-Plattform

Auf der „Online-Infoplattform rund um das Kottbusser Tor“ www.rundumkotti.de können sich die Netzwerkpartner*innen über aktuelle Themen und Angebote sowie Beteiligungs- und Partizipationsmöglichkeiten im Kiez informieren. Um die Aktualität der Informationen zu gewährleisten, haben die Netzwerkpartner*innen die Möglichkeit, ihre eigenen Angebote/Beiträge einzuarbeiten und so die Seite mitzugestalten.

Kiezthemen "Wenn nicht jetzt, wann dann ? Wir werden gemeinsam sichtbar!“

Alle kiezrelevanten und interessanten Aktionen, Informationen, Textbeiträge sowie regelmäßige Angebote werden gesammelt und gebündelt auf der Homepage sichtbar gemacht. Übersicht zu den Kiethemen seit 2017: https://www.rundumkotti.de/kiezthemen/

Kreuzberg mitgestalten - Mapping der Beteiligung

Eine schnelle Übersicht bietet die interaktive Karte von Margit Beuler "Kreuzberg mitgestalten": https://www.rundumkotti.de/beteiligung-im-kiez/. Interessierte können die Karte nutzen um Themen mitzutracken, sie bei Veranstaltungen als Diashow einzusetzen oder auf der Webseite einzubinden. Aktualisiert und ergänzt wird die Karte künftig u.a. von den Gemeinwesenarbeiter*innen. Kontakt, Fragen und Hinweise zur Karte bitte an kreuzbergplant@riseup.net

Kontakt

Adresse Lisa Klinkhammer (Koordination), Gemeinwesen.netzwerk@kotti, Kotti e.V., Dresdener Str. 10, 10999 Berlin,

Webseite https://www.rundumkotti.de

Links und Downloads